Unseren Wurzeln folgen.

Zwölfte Generation

(Fortsetzung)


2656. Andreas SCHMID wurde 1590 in Ebingen geboren. Er starb vor 1651 in Ebingen. Er heiratete Maria RELINS am 14. August 1615 in Ebingen. [Eltern]

2657. Maria RELINS wurde 1596 in Ebingen geboren. Sie starb am 7. März 1651 in Ebingen.

[Kind]


2658. Christof BETZ wurde am 19. April 1577 in Münsingen geboren. Er heiratete Anna Maria RIEBER am 8. Februar 1602 in Ebingen. Christof arbeitete als Weissgerber. [Eltern]

2659. Anna Maria RIEBER wurde am 31. Dezember 1584 in Ebingen geboren. [Eltern]

[Kind]


2660. Martin KRIMEL wurde am 11. April 1568 in Ebingen geboren. Er starb am 27. Mai 1639 in Ebingen. Er heiratete Margaretha FREY am 29. November 1611 in Ebingen. Martin arbeitete als Müller. [Eltern]

Genannt: "MOCK MARTIN". Müller und Gastgeber in Ebingen.
Notes:
Wird im Jahre 1600 *jung* genannt. Wird 1597, 1600 und 1603 gemustert mit einem Schlachtsschwert; hat 1603 von Hans Zweng eine Wiese gekauft und verzinst ihm daraus 400 fl; hat 1603 von dem Spitalpfleger 30 fl aufgenommen, 1598 von der Geistlichen Verwaltung 100 fl; kauft 1609 nach dem Tode der letzten Klausnerin die Ebinger *Klause mit Haus, Scheuer, Keller, Garten, alles an- und beieinander in der Oberen Vorstadt zwischen dem Kirchgaesslein und Hans Reichfussen Garten* um 2150 fl; verpflichtet sich January 16, 1609 deswegen 3 ss h Urbarzins zu geben (siehe Stettner 1986, Geschichte Ebingen, 264); kauft November 11, 1604, wie von seinem Vater Martin Krimmel den Aelteren, Buerger und Mueller in Ebingen, 1592 testamentarisch verfuegt, die beiden vaeterlichen Muehlen in Ebingen am Landgraben und in Ehestetten, wobei der Kaufpreis zwischen ihm und seinen Bruedern von einem unparteiischen Gremium auf 4500 fl festgelegt wird, wovon 1800 fl in bar, der Rest in jaehrlichen Raten von 300 fl zu bezahlen sind (siehe Stadtarchiv Albstadt IV/5, Nr. 8, Abschrift vom June 14, 1701); verleiht laut Bestandsbrief von 1614, Buerger und Mueller zu Ebingen, seine beiden Muehlen in Ebingen bzw. Ehestetten um jaehrlich 100 fl fuer 4 Jahre an den Mueller Jerg Sautter, der deswegen von Balingen hierher gezogen ist (siehe StA Albstadt IV/5 Nr.8, Abschrift vom September 16, 1701); steht 1622 nach dem fuer den Weinverkauf zu entrichtenden Umgeld, 15% von 432 fl, an zweiter Stelle unter den Ebinger Gastwirten (Stettner 1986, Geschichte Ebingen, 210) Source: siehe Familienregister Krimmel, bearbeitet von E. Friz, I/3 (Ms. im StA Albstadt); urkundliche Nennungen bis 1603 nach W. Stettner, Einwohnerbuch Ebingen (Ms. im StA Albstadt)

2661. Margaretha FREY wurde am 24. Januar 1590 in Ebingen geboren. Sie starb am 3. April 1645 in Ebingen. [Eltern]

Sie heiratet in 2. Ehe am 15.07.1644 Martin Fritz.

[Kind]


2662. Bartlin BECK wurde am 13. September 1595 in Ebingen geboren. Er starb am 25. Juni 1674 in Ebingen. Er heiratete Anna LANDENBERGER am 17. Februar 1617 in Ebingen. Bartlin arbeitete als Bäcker und Gastwirt. [Eltern]

Bäcker und Wirt in Ebingen, Genannt: "Schneckenbeck".

2663. Anna LANDENBERGER wurde am 21. Dezember 1596 in Ebingen geboren. Sie starb am 5. Juli 1674 in Ebingen. [Eltern]

[Kind]


2668. Johannes STIERLIN wurde 1584 in Ebingen geboren. Er heiratete Anna KOCHEN am 3. Juli 1609 in Ebingen. [Eltern]

2669. Anna KOCHEN wurde 1588 in Ebingen geboren.

[Kind]


2670. Martin KRIMEL wird gedruckt als #2660.

2671. Margaretha FREY wird gedruckt als #2661.

[Kind]


2678. Martin KOHLER wurde 1613 in Talheim/Tuttlingen geboren. Er starb am 31. Mai 1685 in Talheim/Tuttlingen. Er heiratete Anna FEITZ ungefähr 1634 in Talheim/Tuttlingen. Martin arbeitete als Bäcker, Bauer, Wirt und Heiligenpfleger. [Eltern]

Heiratet in 2. Ehe 1656 Agnes KOHLER.

2679. Anna FEITZ wurde am 9. April 1612 in Talheim/Tuttlingen geboren. Sie starb vor 1656 in Talheim/Tuttlingen. [Eltern]

Taufeintrag: 1612 - 9 April Ist Martin Feitzer von hier hausfrau Lucia ein Dochter geboren, und ist Christ... getauft Anna.
Sterbeeintrag: "Ist Anna, Martin Kohlers Heyligenpflegers Haußfr. begraben aet. 68 Jahr".

[Kind]


2680. Jakob RAPP wurde 1578 in Schwenningen geboren. Er starb 1664 in Schwenningen. Er wurde am 24. Februar 1664 in Schwenningen bestattet. Er heiratete Anna STENG ungefähr 1610 in Schwenningen. Jakob arbeitete als Scherer und Barbier. [Eltern]

Haus und Badstubb zwischen der Allmand allerorten

August Reitz, Von des Neckars Quelle, über die Schwenninger Gaststätten: Eine dritte Herberge, der "Rappen", lag "außen im Dorf" am späteren Marktplatz und bestand schon vor dem Dreißigjährigen Krieg. Sein Besitzer Jakob Rapp war zugleich Dorfscherer und hatte eine Badstube eingerichtet. Er war wie viele wohlhabende Bürger des Dorfes durch den Krieg verschuldet; er konnte seine Würfe und Zinsen nicht bezahlen und geriet in Gant. Bei Versteigerung seiner Liegenschaft (1653) wollten weder er noch sein Sohn Johannes den verschuldeten Hof mit 53 Jauchert Feld übernehmen. Erst nach "langem Traktieren" übernahm sein Sohn Konrad das Anwesen und zugleich die Herrschaft- und Heiligenschulden im Betrag von 672 fl. Die Schuld mußte mit dem üblichen Zins von 5 Prozent verzinst und bis 1685 ratenweise getilgt werden. Beim Tode seines Weibes Maria Weiß von Österdingen, Kanton Schaffhausen (1675), hatte der Rappenwirt bereits ein Kapitalvermögen von 4250 fl., ein Beweis, wie schnell die Kriegswunden heilten.

Heiratet in II. Ehe Maria GLUNZ.

2681. Anna STENG wurde am 26. März 1582 in Ebingen geboren. [Eltern]

[Kind]


2684. Gabriel KAISER wurde ungefähr 1560 in Schwenningen geboren. Er starb vor 1644 in Schwenningen. Er heiratete N.N. BENZING ungefähr 1611 in Schwenningen.

1610 Bericht der weltlichen Ämter: "Gabriel Kaißer, zinnßt in die Commenthurey Villingen Dinkhell..." Häuser Höfe Hofstätten Seite 73
1611 Zinsregister der Johanniterkommende Villingen: "Gabriel Kayßer, Hannsen Bentzings Dochtermann und jetziger Lehenmayer zinßt järlich ... "
Häuser Höfe Hofstätten Seite 75
Johanniterkommende Villingen 1612: "Gabriel Kayßer, Hannsen Bentzings Dochtermann Und jetziger Lehenmayer, zinßt jährlich ... " Häuser Höfe Hofstätten Seite 76
Zinsregister der Johanniterkommende Villingen 1618: "Gabriel Kayßer, Hannsen Bentzings Dochtermann unnd jetziger Lehenmayer zinset järlich ... " Häuser Höfe Hofstätten Seite 77 Zinsregister der Johanniterkommende Villingen 1628: "Gabriel Kayßer zinnßt jährlich ... von der Commenthurey Lehen so hievor sein Schweher Hannß Bentzing ingehapt..."
Johanniterkommende Villingen 1644: Jacob Kayßer, Gabriel Kayers Sohn, von der Kommenthurey Lehen, so bevor Hanß Bentzing sein Schwehr ingehabt, unnd vor disern ein Schupflehen gewessen..." Häuser Höfe Hofstätten Seite 80

2685. N.N. BENZING wurde ungefähr 1560 in Schwenningen geboren. [Eltern]

[Kind]


2686. Kaspar HALLER wurde ungefähr 1580 in Schwenningen geboren. Er starb vor 1652 in Schwenningen. Er heiratete Anna MÜLLER ungefähr 1615 in Schwenningen.

2687. Anna MÜLLER wurde ungefähr 1590 in Schwenningen geboren.

[Kind]


2688. Georg WANNER wurde ungefähr 1583 in Biberach geboren. Er heiratete Marie STRIGEL am 2. Januar 1603 in Biberach. Georg arbeitete als Bäcker. [Eltern]

2689. Marie STRIGEL wurde ungefähr 1580 in Biberach geboren. Sie starb vor 18. November 1619 in Biberach. [Eltern]

[Kind]


2690. Jakob SCHEFFELT wurde am 30. Oktober 1589 in Biberach geboren. Er starb 1622 in Biberach. Er heiratete Anna MOLL am 28. Oktober 1613 in Biberach. Jakob arbeitete als Hufschmied. [Eltern]

2691. Anna MOLL wurde ungefähr 1590 in Biberach geboren. [Eltern]

[Kind]


2692. Jerg BRANTZ wurde ungefähr 1565 in Bergerhausen geboren. Er heiratete Barbara MAURER am 8. Juni 1590 in Bergerhausen. Jerg arbeitete als Ammann in Bergerhausen. [Eltern]

2693. Barbara MAURER wurde ungefähr 1565 in Ummendorf geboren. Sie starb vor 1608 in Biberach. [Eltern]

2. Ehe der Barbara Maurer. 1. Ehe mit Hans MERK (Evangelisches Ehebuch Biberach 1590 -1030) oder Hans FLECK (Evangelisches Ehebuch Biberach 1578 -451) aus Bergerhausen.

[Kind]


2694. Jerg PAAL wurde ungefähr 1570 in Attenweiler geboren.

[Kind]


2696. Stoffel STRIGEL wurde ungefähr 1550 in Biberach geboren. Er heiratete Sophie WOLHÜTER am 8. Oktober 1576 in Biberach. Stoffel arbeitete als Metzger. [Eltern]

Metzger und des "Inneren Rats" in Biberach.
Genannt: "Leünser".

2697. Sophie WOLHÜTER wurde ungefähr 1560 in Biberach geboren. [Eltern]

[Kind]


2698. Simon ZOLLER wurde ungefähr 1575 in Biberach geboren. Er heiratete Anna KNECHT am 23. Januar 1603 in Biberach. Simon arbeitete als Metzger. [Eltern]

2699. Anna KNECHT wurde ungefähr 1580 in Biberach geboren. [Eltern]

[Kind]


2700. Johann STECHER wurde am 29. Oktober 1576 in Biberach geboren. Er heiratete Katharina ZIEGLER am 7. Dezember 1600 in Biberach. Johann arbeitete als Küfer. [Eltern]

2701. Katharina ZIEGLER wurde ungefähr 1580 in Wangen/Allgäu geboren. [Eltern]

[Kind]


Pos1 Erster Voriger Nächster Letzter

Liste der Nachnamen | Namensindex